Galerie Rowland | Kutschera  -  Baumbachstr. 17, am Park - 13189 Berlin - Tel. 030 / 4597 6861

Daniel Sambo-Richter

Daniel Sambo-Richter wurde 1966 in Görlitz geboren und wuchs in Cottbus auf. 1982–85 absolvierte er das Förderstudium für Malerei und Grafik der Hochschule für Bildende Künste Dresden. 1994 erhielt er ein Stipendium der Käthe-Dorsch-Stiftung, Berlin. 1996 folgten Stipendium und Arbeitsaufenthalt der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen am Künstlerhaus Willingshausen; zudem 1996 Preisträger für Bildende Kunst des Landes Brandenburg. 1998 erhielt er ein Arbeitsstipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin. 2000 folgten Stipendium und Arbeitsaufenthalt am Bemis Center for Contemporary Arts, Omaha, Nebraska/USA, sowie ein weiteres Arbeitsstipendium des Landes Brandenburg. Sambo-Richter lebt in Berlin, er ist mit der Künstlerin Manuela Sambo verheiratet und hat eine Tochter.